------

------

------

------

------

------

------

------

------

------

------

------



 

Termine/ Kurse

Aktuelles

+++ Wichtiger Hinweis! +++

Bitte haben sie Verständnis dafür, dass bei Nichteinhaltung des Zahlungsziels zukünftige Leistungen nur gegen Vorkasse erbracht werden.

 

Einzeltraining

Erste Stunde 70€, folgende Stunden 65€

zzgl. Anfahrtskosten 0,75€/km

Bei Nichterscheinen ohne Abmeldung 48h vor Beginn der Einzelstunde wird der volle Betrag berechnet

Bei mehr als einem teilnehmenden Team (= Mensch und Hund): 65€/Stunde (Grundpreis erstes Team) plus 32,50€/Stunde je weiteres Team

 

Gesprächstermin (Telefon)

1/2 Stunde 32,50€

Bitte schriftliche Terminabsprache.

 

Seminare

Seminarplan 2022:

 

Kurse

Bezeichnung
Zyklus/ Anzahl Stunden
Anz. Teilnehmer
Kosten
Jagdhundegruppe
VPS

2x/ Monat 2 Stunden
min. 4, max. 10
85€/Monat
Jagdhundegruppe
Spezialisten
2x/ Monat 2 Stunden
min. 4, max.10
85€/Monat
Jagdhundegruppe
VGP
2x/ Monat 2 Stunden
min. 4, max.10
85€/Monat
Jagdhundegruppe
JP
2x/ Monat 2 Stunden
min. 4, max.10
85€/Monat
Jagdhundegruppe
Fährte
1x/ Monat 40 Min/ Team
min. 4, max. 8
95€/Monat
Jagdhundegruppe
Feinschliff I
1x/ Monat 3 Stunden
min. 4, max. 8
57,50€/Monat
Jagdhundegruppe
Feinschliff II
1x/ Monat 3 Stunden
min. 4, max. 8
57,50€/Monat
Jagdhundegruppe
Feinschliff III
1x/ Monat 3 Stunden
min. 4, max. 8
57,50€/Monat
Jagdhundegruppe
Familienhunde
2x/ Monat 2 Stunden
min. 4, max. 10
75€/Monat

Teamverbesserung

2x/ Monat 2 Stunden
min. 4, max. 10
65€/Monat

 

Stationäre Ausbildung/ Pension

Stationäre Ausbildung
50€/Tag
VJP ca.5Wo., HZP ca. 7Wo., VGP ca. 11Wo., Brauchbarkeit ca. 9Wo.
Verhaltenskorrektur Hund
Korrektur von zB. Aggression, Schussscheue, Angst,..
Dauer ca. 1 Monat, 50€/Tag (Problemfälle nach Absprache bis zu 65€/Tag)
Pension Hund
Die Pension ohne Ausbildung kostet an den ersten 3 Tagen 50€/Tag und ab dem 4. Tag 30€/Tag.
NUR FÜR TEILNEHMER DER KURSE
  • Der Anreisetag und der Abreisetag werden voll berechnet.
  • Läufige Hündinnen kosten 65€/ Tag.
  • Für den Fall, dass der Ausbildungs- oder Pensionshund aus Gründen, die ich nicht zu vertreten habe, die verbindlich vereinbarte Ausbildung oder Pension nicht antritt, werden 30% des üblichen Entgelts für den vereinbarten Zeitraum fällig.
  • Der Betrag, höchstens für einen Monat, ist im Voraus zu entrichten.

 

© Lisa-Kathleen Hohendahl 24.02.2022