+++News+++News+++News+++News+++
l
etzte Aktualisierung: 13.01.20
unter:

+++ Winterpause bis zum 19.01.20 +++

--------------------------------------------------------------------------------

"Kent vom Idsinder Holz" hat am 04.01.20 "Asa vom Brinker Feld" gedeckt

Kent vom Idsinger Holz (DRC e.V.) Asa vom Brinker Feld (DRC e.V.)

JP/R 254P
BLP 370P
VJP 69P Spurarbeit 11 P
HZP 178P (Arbeit an der lebenden Ente 10P)
AH, Btr
VFSP 20h II. Preis
VGP 345P I. Preis ÜF Tvb
VStP 46P

Nachweis des lauten Jagens und der Schußfestigkeit
Arbeit im Schwarzwildgatter Beim zweiten Training im Gatter findet der Rüde selbstständig, bedrängt anhaltend und ist standlaut. Nach ca. 10 Minuten Arbeit wird der Rüde abgerufen. Er zeigt sich gehorsam und führig.

Formbeurteilung: Vorzüglich

HD: B2/B2, ED: frei/frei

JP/R
WT

 

 

 

Formbeurteilung: sehr gut

HD: A1/A1, ED: frei/frei

--------------------------------------------------------------------------------

+++ Bringtreueprüfung (Btr) +++
Tierische Kundin
"Melly" (Merle vom Idsinger Holz)

besteht am 27.12.2019 (Verein DK Hamburg in Beimmoor) die Bringtreueprüfung (Btr)

Die Btr ist ein Leistungszeichen des JGHV.
Durch diese Prüfung soll die besondere Zuverlässigkeit des Gebrauchshundes im Bringen festgestellt werden.
Diese beweist der Hund dadurch, dass er kaltes Wild, welches er zufällig und ohne jeden Einfluss seines Führers findet, aufnimmt und seinem Führer bringt.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

+++ Der Semiarplan 2020 ist online! +++

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

+++ DECKRÜDE DRC e.V. +++
Kent Vom Idsinger Holz
jagdliche Leistungszucht


Totverbellen

JP/R 254P (24.09.17)
BLP 370P (22.09.17)
VJP 69P Spurarbeit 11 P (23.04.17)
HZP 178P (Arbeit an der lebenden Ente 10P) (17.09.17)
AH (17.09.17), Btr (07.10.17)
VFSP 20h II. Preis (19.08.18)

VGP 345P I. Preis ÜF Tvb (13. und 14.10.18)

VStP 46P (11.11.18)

Nacheis des lauten Jagens und der Schußfestigkeit (23.01.17)
Arbeit im Schwarzwildgatter Beim zweiten Training im Gatter findet der Rüde selbstständig, bedrängt anhaltend und ist standlaut. Nach ca. 10 Minuten Arbeit wird der Rüde abgerufen. Er zeigt sich gehorsam und führig. (07/17)
HN (02.08.19)

Formbeurteilung: Vorzüglich, 56cm
Ideale Größe, maskuliner Kopf, mittlere Augenfarbe, vorzüglich getragener Behang, gute Asstrahlung, viel Pigment, vorzüglich gebaut, korrekte Linien und Winkelungen, parallele Bewegung mit gutem Schub (25.01.18)

HD: B2/B2, ED: frei/frei
RD (total): frei / PRA: frei am 19.02.18
GT:
prcd-PRA: über Erbgang frei, CNM: frei, EIC: Träger, RD/OSD: frei, DM: frei, SD2: frei, HNPK: Träger

Nachkommen
mit "Living Heritage Appreciate Beauty" (LCD e.V.): 10 Welpen am 10.11.18 (chocolate/schwarz 5/5, Rüden: 6/ Hündinen: 4)
mit "Aspe von der Lipporte" (DRC e.V.): 6 Welpen am 23.03.19 (alle chocolate, Rüden: 5/ Hündinen:1)

mit "Adel vom Steindammer-Forst" (DRC e.V.): 9 Welpen am 04.05.19 (alle chocolate, Rüden: 2/ Hündinen:7)

 

Hier gibts Fotos und Filme von "Kent":


Vorstehen


Nachziehen

--------------------------------------------------------------------------------

Augen auf beim Hundekauf!
Eine vernünftige Ahnentafel gewährleistet die züchterische Kontrolle des zuständigen Rassevereins. Dieser achtet unter anderem auf die Gesundheit (Erbkrankheiten, Inzucht,...) und auf die rassetypischen charakterlichen Eigenschaften des Hundes
Ein verantwortungsvoller Züchter nimmt Hunde aus seiner Zucht jederzeit zurück.

Vorsicht!
Papiere sind nicht gleich Papiere.
Wenn ein Züchter mehr als 2 unterschiedliche Rassen anbietet, ist Vorsicht geboten
.

Auf den Papieren des Hundes müssen folgende Logos zu finden sein:

Federation Cynologique Internationale

Verband für das Deutsche Hundewesen

JGHV Sperlingshund

Jagdgebrauchshundeverband

 

© Lisa-Kathleen Hohendahl 05.05.2019