+++News+++News+++News+++News+++
l
etzte Aktualisierung: 19.09.21
unter:

Haben Sie Interesse am monatlichen Newsletter von tiertraining ABC? Dann schreiben Sie eine kurze Email: info3.jpg

+ "Pandulf von Walhalla" hat die HZP bestanden +

Pandulf besteht die HZP am 18.09.2021 in Carolinensiel beim JGV Oldenburg e.V. unter der Führung von Kathleen Hohendahl mit
189P
Er bekam im Nasengebrauch, in der Führigkeit, in der Arbeitsfreude und beim Stöbern mit Ente im deckungsreichen Gewässer 11Punkte!

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Tierischer Kunde Daron von der Madlage (DK) besteht die
AZP (Alterszuchtprüfung des Deutsch-Kurzhaar-Verband)

"Daron von der Madlage" besteht im I.Preis am 18.09.21 beim Klub Kurzhaar Nordwest e.V. um Frisoythe

Außerdem besteht "Daron" die Zusatzfächer nach bestandener HZP in Niedersachsen:

Daron von der Madlage (DK)
besteht am 19.09.21 die Zusatzfächer: ÜF 400m, Gehorsam, Verlorensuche Federwild bei der Jägerschaft Aurich

Damit ist "Daron" ein in Niedersachsen brauchbarer Jagdhund

--------------------------------------------------------------------------------

+ Brauchbarkeitsprüfung für Niedersachsen bestanden +

tierischer Kunde "Dante von der Fuchsaue" (Fiete) (FT) besteht am 18.09.21 bei der Jägerschaft Peine die
Brauchbarkeitsprüfung.

"Fiete" ist nun ein in Niedersachsen brauchbarer Jagdhund.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

+ Zusatzfächer nach bestandener HZP in Niedersachsen bestanden +

Tierische Kundin "Frida von Stockum" (PP)
besteht am 18.09.21 die Zusatzfächer: ÜF 400m, Gehorsam, Verlorensuche Federwild

+ Damit ist "Frida" ein in Niedersachsen brauchbarer Jagdhund +

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Seminar: Vorstehen und Gehorsam am Wild

In diesem praxisorientierten Seminar wird erklärt, wie man das Vorstehen, die Manieren am Wild, das Nachziehen und besonders den Gehorsam am Wild seines Jagdkameraden oder auch seines Familienhundes verbessern und fördern kann. Bei verschiedenen simulierten jagdlichen Situationen wird der Gehorsam des Hundes beim Vorstehen geübt, und der Hundeführer lernt, wie der Hund durch Gehorsam am Wild zum verlässlichen Vorsteher wird.
Auch der „Nichtjäger“ lernt hier seinen Hund zu lesen und so entspannt mit den alltäglichen Wildbegegnungen umzugehen.

Preis (ohne Verpflegung)
Teilnahme mit 1 Person und 1 Hund: 230€
Teilnahme ohne Hund je Person: 130€

Hunde sind bei allen praktischen Seminaren sehr erwünscht, da mit jedem teilnehmenden Hund gearbeitet wird. Die Teilnehmerzahl ist auf zehn Personen mit jeweils einem Hund begrenzt. Interessierte ohne Hund sind darüber hinaus herzlich willkommen.

Termin: Di. 16.11. und Mi. 17.11.21
Referentin: Kathleen Hohendahl
Ort: 31033 Brüggen

Anmeldung unter:

info3.jpg

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

++ HZP bestanden! ++

Ares od Potoka Rybi (Cesky fousek)
178P

am 02.09.21
beim Klub Kurzhaar-Voran Weser-Ems e.V. in Calveslage

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

+ Übung im Schwarzwildgatter +

Alberich zum wilden Dachs hat am 28.08.21 im Schwarzwildgatter unter der Führung von Kathleen Hohendahl trainiert.

Alberich bedrängt die reife Sau sicher. Er gefährdet sich und seinen Führer nicht durch sein Verhalten.

Die Leistung des Hundes wurde vom Gattermeister wie folgt eingeschätzt:

Suche im Gatter: selbstständig
Verhalten am Schwarzwild: sicher stellend
Laut am Schwarzwild: anhaltender Standlaut
Dauer der Arbeit: ca. 15 min
Bemerkungen: hört auf Komando

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Kent vom Idsinger Holz" hat "Aspe von der Lipporte" am 03.08.21 gedeckt - Aspe ist tragend!

+++ Foto von "Aspe" folgt +++

 

Kent vom Idsinger Holz (DRC e.V.) Aspe von der Lipporte (DRC e.V.)

JP/R 254P (24.09.17)
BLP 370P (22.09.17)
VJP 69P Spurarbeit 11 P (23.04.17)
HZP 178P (Arbeit an der lebenden Ente 10P) (17.09.17)
AH (17.09.17), Btr (07.10.17)
VFSP 20h II. Preis (19.08.18)
VGP 345P I. Preis ÜF Tvb (13. und 14.10.18)
VStP 46P (11.11.18)

Nachweis des lauten Jagens und der Schußfestigkeit (23.01.17)
Arbeit im Schwarzwildgatter Beim zweiten Training im Gatter findet der Rüde selbstständig, bedrängt anhaltend und ist standlaut. Nach ca. 10 Minuten Arbeit wird der Rüde abgerufen. Er zeigt sich gehorsam und führig. (07/17)
HN (02.08.19)

Formbeurteilung: Vorzüglich, 56cm

HD: B2/B2, ED: frei/frei

JP/R
BLP
WT

 

 

 

Formbeurteilung: sg

HD: A1/A2, ED: frei/frei

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Alberich zum wilden Dachs" besteht den Wesenstest des DRC e.V. am 22.08.21 in Idsingen

Unter der Führung von Kathleen Hohendahl bekam Alberich folgende Zusammenfassende Wesensbeurteilung:

Der 30 Monate alte Rüde zeigt sich heute sehr aktiv und freundlich und aufgeschlossen gegenüber Menschen. Den Pacour durchläuft er sicher und unerschrocken. Beute läuft er schnell hinterher und trägt sie zügig zu.

--------------------------------------------------------------------------------

Pandulf von Walhalla
hat am 21.08.21 in Greven die Formbewertung und den Wesenstest absolviert


sg/sg = sg, 66cm, rgr, WF1, WG1

--------------------------------------------------------------------------------

Der Seminarplan 2022 wird voraussichtlich im Oktober veröffentlicht.

Wenn Sie hierüber zeitnah informiert werden möchten, dann schreiben Sie eine kurze Email zur Aufnahme in den Newsletter-Verteiler:

info3.jpg

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

+++ DECKRÜDE DRC e.V. +++
Kent Vom Idsinger Holz
Jagdliche Leistungszucht


Totverbellen

JP/R 254P (24.09.17)
BLP 370P (22.09.17)
VJP 69P Spurarbeit 11 P (23.04.17)
HZP 178P (Arbeit an der lebenden Ente 10P) (17.09.17)
AH (17.09.17), Btr (07.10.17)
VFSP 20h II. Preis (19.08.18)

VGP 345P I. Preis ÜF Tvb (13. und 14.10.18)

VStP 46P (11.11.18)

Nacheis des lauten Jagens und der Schußfestigkeit (23.01.17)
Arbeit im Schwarzwildgatter Beim zweiten Training im Gatter findet der Rüde selbstständig, bedrängt anhaltend und ist standlaut. Nach ca. 10 Minuten Arbeit wird der Rüde abgerufen. Er zeigt sich gehorsam und führig. (07/17)
HN (02.08.19)

Formbeurteilung: Vorzüglich, 56cm
Ideale Größe, maskuliner Kopf, mittlere Augenfarbe, vorzüglich getragener Behang, gute Asstrahlung, viel Pigment, vorzüglich gebaut, korrekte Linien und Winkelungen, parallele Bewegung mit gutem Schub (25.01.18)

HD: B2/B2, ED: frei/frei
RD (total): frei / PRA: frei am 19.02.18
GT:
prcd-PRA: über Erbgang frei, CNM: frei, EIC: Träger, RD/OSD: frei, DM: frei, SD2: frei, HNPK: Träger

Nachkommen
mit "Living Heritage Appreciate Beauty" (LCD e.V.): 10 Welpen am 10.11.18 (chocolate/schwarz 5/5, Rüden: 6/ Hündinen: 4)
mit "Aspe von der Lipporte" (DRC e.V.): 6 Welpen am 23.03.19 (alle chocolate, Rüden: 5/ Hündinen:1)

mit "Adel vom Steindammer-Forst" (DRC e.V.): 9 Welpen am 04.05.19 (alle chocolate, Rüden: 2/ Hündinen:7)
mit "Asa vom Brinker Feld" (DRC e.V.): 7 Welpen geb. 04./05.ß3.20 (schwarz, Rüden: 1/ Hündinen: 6)

Hier gibts Fotos und Filme von "Kent":


Vorstehen


Nachziehen

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

+++ DECKRÜDE DRC e.V. +++
Alberich zum wilden Dachs
Spezielle jagdliche Leistungszucht


Apport: Marder

Notlösung Spurarbeit Corona 2020 4P sg sil (25.07.20)
HN (30.07.20)
Nachweis des lauten Jagens und der Schußfestigkeit (25.01.20)
HZP 185P (Führigkeit 11P, Arbeit an der lebenden Ente 11P) (04.09.20)
Arbeit im Schwarzwildgatter Beim letzten Training im Gatter findet der Rüde selbstständig, stellt sicher und ist anhaltend standlaut. Nach ca. 15 Minuten Arbeit wird der Rüde abgerufen. ( 28.08.21)

HD: A2/A2, ED: frei/frei
Zahnstatus: oB

RD (total): frei / PRA: frei
GT:
prcd-PRA: Träger, CNM: über Erbgang frei, EIC: frei, SD2: über Erbgang frei, HNPK: frei

Nachkommen
mit "Adel vom Steindammer-Forst" (DRC e.V.): 6 Welpen am 29.05.21 (alle chocolate, Rüden: 5/ Hündin:1)

Hier gibts Fotos und Filme von "Alberich":


Totverbellen


Apport: Ente

--------------------------------------------------------------------------------

Augen auf beim Hundekauf!
Eine vernünftige Ahnentafel gewährleistet die züchterische Kontrolle des zuständigen Rassevereins. Dieser achtet unter anderem auf die Gesundheit (Erbkrankheiten, Inzucht,...) und auf die rassetypischen charakterlichen Eigenschaften des Hundes
Ein verantwortungsvoller Züchter nimmt Hunde aus seiner Zucht jederzeit zurück.

Vorsicht!
Papiere sind nicht gleich Papiere.
Wenn ein Züchter mehr als 2 unterschiedliche Rassen anbietet, ist Vorsicht geboten
.

Auf den Papieren des Hundes müssen folgende Logos zu finden sein:

Federation Cynologique Internationale

Verband für das Deutsche Hundewesen

JGHV Sperlingshund

Jagdgebrauchshundeverband

 

© Lisa-Kathleen Hohendahl 05.05.2019