+++News+++News+++News+++News+++
l
etzte Aktualisierung:20.11.19
unter:

+++ Der Semiarplan 2020 ist online! +++

--------------------------------------------------------------------------------

+ Verbands-Stöberprüfung (VStP) bestanden +
Carlo vom Wurzwallerkogl
(Brandlbracke)

besteht die VStPam 18.11.19 beim DK Thüringen in Mihla unter der Führung von Kathleen Hohendahl mit voller Punktzahl

--------------------------------------------------------------------------------

BLP (Bringleistungsprüfung für Retriever des LCD.eV) bestanden!

Cheelo vom Masurenweg (Flat-Coated Retriever) besteht mit 291 Punkten und Dreamlike Easy Gamekeeper Lemmy (Golden Retriever) mit 299 Punkten die BLP am 06.11.19 in Idsingen.

--------------------------------------------------------------------------------

Tierische Kundin
"Merle vom Idsinger Holz" (Labrador Retriever)
besteht mit 172 Punkten (ohne Fuchs) im II. Preis die VPS (Verbandprüfung nach dem Schuss)

"Melly" besteht die VPS am 31.10.19 beim JGV Neustadt-Lichtermoor e.V. bei Wedemark

--------------------------------------------------------------------------------

+++ VGP - Suchensieg! +++
Tierische Kundin
Asta von der Rieser Klostermühle "Anna"

macht bei der VGPam 19. und 20.10..2019 in Carolinensiel und Großenkneten beim JGV Oldenburg e.V. unter der Führung von Kathleen Hohendahl mit 332P im I.Preis (ÜF) den Suchensieg.

... Und das mit 11 Monaten! ... Einfach riesig die kleine "Anncaonda"!

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gruppen zur Vorbereitung auf die Verbandsjugendprüfungen der Rassevereine (VJP, Derby, JP,…)
Die Anlagenprüfungen werden häufig unterschätzt.
Die Anlagen sind zwar angewölft, aber sie müssen durch den Hundeführer geweckt und gefördert werden, damit sich der junge Jagdhelfer optimal auf der Prüfung präsentieren kann.
In dieser Gruppe zur Vorbereitung auf die Anlagenprüfungen der Rassevereine wird ein breites Spektrum zu allen Fragen rund um das Thema Ausbildung, Einarbeitung und Verbesserung der Arbeit des Jagdhundes zur Vorbereitung auf die Jugendprüfung überwiegend praktisch erörtert.
Vom Ausfüllen des Meldeformulars über Inhalt und Form der Prüfungsordnung bis hin zu den Details der einzelnen Fächer und deren Umsetzung in der Praxis, erhalten die Teilnehmer das nötige Rüstzeug für die anstehenden Anlageprüfungen.
Auch hier ist die Teambildung die Grundlage der Ausbildung.
Die Teambildung steht bei tiertraining ABC vor allen weiteren Ausbildungsschritten und ist sehr wichtig für das harmonische Zusammenleben von Mensch und Hund.
Es gilt: Führigkeit vor Gehorsam. Der Hund soll mitdenken und bewusst und aktiv Dinge für seinen Menschen machen.
Der Hund soll lernen von Anfang an seinem Menschen zu vertrauen.
Sein Mensch regelt unter anderem Sozialkontakte zu anderen Hunden und Menschen. So kann der Hund beim Zusammentreffen mit fremden Hunden oder Menschen entspannt und ruhig bleiben.
Es werden zuerst diverse Ruheübungen trainiert, welche die Eingangsübungen der Teambildung sind.
Ohne Ruhe ist keine Konzentration und so auch kein nachhaltiges Lernen möglich.
Dem Menschen wird der richtige Umgang mit der Leine, die Leinenführigkeit, erläutert. Der  Hund soll lernen, auf die Körpersprache des Menschen zu achten und ihm folgen. Die Leine ist hierbei nur ein Notanker! Die Leinenführigkeit ist ein sehr wichtiger Bestandteil der Teambildung.
Auch das gemeinsam lösen von Konflikten gehört zu der Teambildung. Je mehr das Mensch/ Hund Team erfolgreich Konflikte löst, umso stärker wird die Teambildung. Konflikte können sowohl bei jagdlichen als auch bei Alltagsaufgaben auftreten

Kosten: 80€/Monat
Termin: Gruppe I: Mo. 16-18h, Gruppe II Mi. 16-18h
Rhythmus: 2x/Monat 2 Stunden

Anmeldung bitte schriftlich per Email!

info3.jpg

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

+++ SUCHENSIEG +++

Tierische Kundin
"Quickrunners Amiable Flora"
macht mit 198 Punkten (ohne Fuchs) im I. Preis den SUCHENSIEG bei der VPS(Verbandprüfung nach dem Schuss)

Bei der VPS am 15.10.19 beim JGV Neustadt-Lichtermoor e.V. bei Wedemark macht "Flora" den Suchensieg!

--------------------------------------------------------------------------------

+++ VGP - Suchensieg! +++
Tierischer Kunde
Nori von Walhalla

macht bei der VGPam 04. und 05.10..2019 in Ostrhauderfehn beim Weimaraner Klub e.V. unter der Führung von Kathleen Hohendahl mit 345P im I.Preis (ÜF, Tvw) den Suchensieg.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

++ VGP bestanden! ++

Jago vom Roten Berg (Johann) (DK)
334P I. Preis (ÜF)

am 27.09./ 28.09.19
beim Kurzhaarklub und JGV Schaumburg-Lippe e.V. in Lüdersfeld

Johann wurde als ruhig/ ausgeglichen, selbstsicher und sozialverträglich beurteilt.

Britt von der Niederheide (DK)
320P II. Preis (ÜF)

am 27.09./ 28.09.19
beim Kurzhaarklub und JGV Schaumburg-Lippe e.V. in Lüdersfeld

Britt wurde als ruhig/ ausgeglichen, selbstsicher und sozialverträglich beurteilt.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

++ HZP bestanden! ++

Cheelo vom Masurenweg (Flat-Coated Retriever)
176P

Führigkeit: 11P

am 14.09.19
beim JGV Oldenburg e.V. in Wildeshausen

Cheelo wurde als ruhig/ ausgeglichen, selbstsicher und sozialverträglich beurteilt.

Fred v. Mare Germanicum (UD)
177P

Suche, Führigkeit: 11P

am 21.09.19
beim Verein DD Gruppe Bremen

Fred wurde als selbstsicher und sozialverträglich beurteilt.

"Norma" von den Reithen slx
(UK)

178P

 

am 14.09.19
beim JGV Oldenburg e.V.

Norma wurde als lebhaft/ temperamentvoll, selbstsicher und sozialverträglich beurteilt.

Dagos II vom Forstweg (KlM)
167P

am 26.10.19
beim Ostfriesischen JGHV e.V. in Aurich

Dago wurde als Lebhaft/ temperamentvoll, selbstsicher und sozialverträglich beurteilt.

Gero von der Dornbeck(DL)
176P

am 12.10.19
beim Weimaraner Klub e.V. in Bolzenburg

Gero wurde als ruhig und ausgeglichen, selbstsicher und sozialverträglich beurteilt.

Eiko vom Wolfethal (DL)
148P sil. Rehwild

am 21.09.19
beim JGV Nordmünsterland e.V. in Ostbevern

Eiko wurde als ruhig und ausgeglichen, selbstsicher und sozialverträglich beurteilt.

Jägermeister vom Forstkamp (Waidmann) (DL)
152
P, sil.

am 28.09.19
beim JGV Stade e.V. in Kehdingen und auf der Stader Geest

"Waidmann" wurde als Lebhaft/ temperamentvoll, selbstsicher und sozialverträglich beurteilt.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

+ Gehorsamsfächer entsprechend des § 2 Abs. 5 der Verordnung über die Prüfung der Brauchbarkeit von Jagdhunden in Mecklenburg-Vorpommern bestanden +

Tierischer Kunde "Gero von der Dornbeck" (DL)
besteht am 12.10.19 folgende Fächer: Allg. Gehorsam, Schussfestigkeit, Verhalten auf dem Stand, Leinenführigkeit

---------------------------------------------------------------------------------

+ Zusatzfächer nach bestandener HZP in Niedersachsen bestanden +

Tierischer Kunde "Dagos II vom Forstweg" (KlM)
besteht am 04.11.19 die Zusatzfächer: ÜF 400m, Gehorsam, Verlorensuche Federwild

Tierischer Kunde "Jägermeister vom Forstkamp" (Waidmann) DL
besteht am 29.09.19 die Zusatzfächer: ÜF 400m, Gehorsam, Verlorensuche Federwild

Tierische Kundin "Coco von der Borg" PP
besteht am 12.10.19 die Zusatzfächer: ÜF 400m, Gehorsam, Verlorensuche Federwild

---------------------------------------------------------------------------------

Tierischer Kunde Nadim vom Klünenmoor (Louis) (Bretone) besteht die
AZP (Alterszuchtprüfung des Deutsch-Kurzhaar-Verband)

"Louis" besteht im I.Preis am 27.09.19 beim Klub Kurzhaar Westfalen e.V. um Geseke.

--------------------------------------------------------------------------------

+++ HZP - Suchensieg! +++
Tierische Kundin
Labrador Retriever "Asta von der rieser Klostermühle" (Anna)

macht bei der HZPam 21.09.2019 in Carolinensiel beim JGV Oldenburg e.V. unter der Führung von Kathleen Hohendahl mit 184P den Suchensieg.

Nase und Arbeitsfreude 11P, Vorstehen 10P

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

+++ Armbruster-Haltabzeichen (AH) +++
Asta von der rieser Klostermühle "Anna"

macht am 21.09.19 unter der Führung von Kathleen Hohendahl das Armbruster-Haltabzeichen (AH).

Das AH ist ein Leistungszeichen des JGHV.
Es wird unter folgenden Bedingungen verliehen:
Der Hund muss auf einer Verbandsprüfung bei der freien Suche im Feld an jedem Hasen gehorsam sein, den er eräugt, soweit er sich im Einwirkungsbereich des Führers befindet. Dabei muss er einmal mindestens 20 m vom Führer entfernt sein.
Außerdem muss er bei der ersten dazu geeigneten Gelegenheit nach Außersichtkommen des Hasen auf dessen Spur eine Spurarbeit zeigen, die mindestens mit dem Prädikat "gut" bewertet wird.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

+++ Zuchtschau und Wesenstest +++
Nori von Walhalla

macht am 22.09.19 unter der Führung von Kathleen Hohendahl die Zuchtschau beim Weimaraner Klub e.v. und besteht den Wesenstest mit WG1/WF1

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

+ Zuchtschau +

Tierischer Kunde "Jägermeister vom Forstkamp" (Waidmann) DL
wird am 18.08.19 in Rotenburg-Waffensen bewertet: sg/sg=sg in der Jugendklasse

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Coersel vom Auenland
16.06.2006 - 06.09.2019

Du warst ein Teil von mir und wirst es auch auf ewig bleiben.

Du fehlst uns so sehr!

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ausbildungshündin "Anna" (Asta von der rieser Klostermühle) besteht die
BLP (Bringleistungsprüfung für Retriever des LCD.eV)

Anna besteht mit 304 Punkten die BLP am 04.09.19 in Idsingen unter der Führung von Kathleen Hohendahl als zweitbester Hund!

--------------------------------------------------------------------------------

+++ DECKRÜDE DRC e.V. +++
Kent Vom Idsinger Holz
jagdliche Leistungszucht


Totverbellen

JP/R 254P (24.09.17)
BLP 370P (22.09.17)
VJP 69P Spurarbeit 11 P (23.04.17)
HZP 178P (Arbeit an der lebenden Ente 10P) (17.09.17)
AH (17.09.17), Btr (07.10.17)
VFSP 20h II. Preis (19.08.18)

VGP 345P I. Preis ÜF Tvb (13. und 14.10.18)

VStP 46P (11.11.18)

Nacheis des lauten Jagens und der Schußfestigkeit (23.01.17)
Arbeit im Schwarzwildgatter Beim zweiten Training im Gatter findet der Rüde selbstständig, bedrängt anhaltend und ist standlaut. Nach ca. 10 Minuten Arbeit wird der Rüde abgerufen. Er zeigt sich gehorsam und führig. (07/17)
HN (02.08.19)

Formbeurteilung: Vorzüglich, 56cm
Ideale Größe, maskuliner Kopf, mittlere Augenfarbe, vorzüglich getragener Behang, gute Asstrahlung, viel Pigment, vorzüglich gebaut, korrekte Linien und Winkelungen, parallele Bewegung mit gutem Schub (25.01.18)

HD: B2/B2, ED: frei/frei
RD (total): frei / PRA: frei am 19.02.18
GT:
prcd-PRA: über Erbgang frei, CNM: frei, EIC: Träger, RD/OSD: frei, DM: frei, SD2: frei, HNPK: Träger

Nachkommen
mit "Living Heritage Appreciate Beauty" (LCD e.V.): 10 Welpen am 10.11.18 (chocolate/schwarz 5/5, Rüden: 6/ Hündinen: 4)
mit "Aspe von der Lipporte" (DRC e.V.): 6 Welpen am 23.03.19 (alle chocolate, Rüden: 5/ Hündinen:1)

mit "Adel vom Steindammer-Forst" (DRC e.V.): 9 Welpen am 04.05.19 (alle chocolate, Rüden: 2/ Hündinen:7)

 

Hier gibts Fotos und Filme von "Kent":


Vorstehen


Nachziehen

--------------------------------------------------------------------------------

Augen auf beim Hundekauf!
Eine vernünftige Ahnentafel gewährleistet die züchterische Kontrolle des zuständigen Rassevereins. Dieser achtet unter anderem auf die Gesundheit (Erbkrankheiten, Inzucht,...) und auf die rassetypischen charakterlichen Eigenschaften des Hundes
Ein verantwortungsvoller Züchter nimmt Hunde aus seiner Zucht jederzeit zurück.

Vorsicht!
Papiere sind nicht gleich Papiere.
Wenn ein Züchter mehr als 2 unterschiedliche Rassen anbietet, ist Vorsicht geboten
.

Auf den Papieren des Hundes müssen folgende Logos zu finden sein:

Federation Cynologique Internationale

Verband für das Deutsche Hundewesen

JGHV Sperlingshund

Jagdgebrauchshundeverband

 

© Lisa-Kathleen Hohendahl 05.05.2019